Ambulante psychiatrische Pflege

Wer wir sind

Wir sind acht freiberufliche, ambulant tätige diplomierte Pflegefachpersonen. Jede/r von uns verfügt über mehrjährige Berufserfahrung in der psychiatrischen Pflege und hat eine Zulassung für die selbstständige Arbeit.

Unsere Stärke ist unsere Vielfalt. Durch die unterschiedlichen Erfahrungshintergründe verfügen wir als Team über Wissen in vielen verschiedenen Bereichen der psychiatrischen Pflege.

Zudem sind wir als Teil von Sollievo stetig in fachlichem Austausch mit den anderen Berufsgruppen des interdisziplinären Zentrums für psychische Gesundheit.

Mehr Informationen zu den einzelnen Personen sind auf dem jeweiligen Profil ersichtlich.

Angebot

Unsere Arbeit soll ermöglichen, besser mit den verschiedenen Anforderungen des Alltags und psychischen Erschütterungen umgehen zu können. Im Gespräch erarbeiten wir gemeinsam Strategien, um Schwierigkeiten zu vermindern und das Wohlbefinden zu verbessern. Teil der Begleitung kann auch die Beratung in der Auseinandersetzung mit dem Krankheitserleben sein, sowie die Vernetzung mit weiteren Hilfsangeboten. Ausserdem bieten wir Austausch mit dem Umfeld oder dem interdisziplinären Team an. Die Termine finden in der Regel am Wohnort der Klientin oder des Klienten.

Die Begleitung wird immer durch die gleiche Person gewährleistet. Bei Ferienabwesenheiten oder mehreren Besuchen pro Woche kann innerhalb des Teams für Ergänzung oder Vertretung gesorgt werden.

Zielgruppe

Das Angebot steht jugendlichen und erwachsenen Menschen zur Verfügung, welche in ihrem Leben eine schwere Erschütterung erfahren haben, sich im Alltag überfordert fühlen oder sich in einer Lebenskrise befinden.

Haltung

Die Erfahrung der Klientin oder des Klienten betrachten wir als gleichwertig zum Wissen der Fachperson. Es ist uns wichtig, die Pflegeplanung nach der Lebenswelt und den Bedürfnissen des Klienten oder der Klientin zu richten und dabei offen für verschiedene Ansätze zu sein.

Kosten

Nach ärztlicher Verordnung werden unsere Leistungen von der Grundversicherung der Krankenkasse übernommen.

 

Anmeldungen für ambulante psychiatrische Pflege bitte an:

(Freie Kapazitäten auf Anfrage)