Körpertherapie

Die Idee der Interdisziplinarität wird in unserem Zentrum weiterentwickelt durch das komplementäre Angebot von Körpertherapie und Naturheilkunde im Sinne einer optimalen ganzheitlichen Unterstützung des Menschen.

 

Zum Beispiel:

Eine Klientin kommt mit Kopfschmerzen in die Praxis, das von ihrem Arzt als Spannungskopfweh diagnostiziert wurde. Andere Behandlungen (z.B. medikamentöse Behandlung) waren auf längere Zeit hin nicht zufriedenstellend. Der Arzt empfiehlt, oder die Klientin wünscht, eine Körpertherapie um das Kopfweh anders und sogenannt „ganzheitlich“ anzugehen. Sie wählt eine Körpertherapie, die sie kennenlernen möchte und die ihr helfen könnte, ihre Schmerzen zu lindern.
In Sollievo.net bieten wir Shiatsu, Spiraldynamik® und Craniosacraltherapie aus dem Feld der Komplementärtherapie an.
Für uns Körpertherapeutinnen bedeutet das, dass wir oben genannte Klientin mit unserer Fachrichtung der Körpertherapie vertraut machen. Dies beinhaltet, dass wir uns um den schmerzenden Kopf kümmern und sie begleitend unterstützen herauszufinden woher die Kopfschmerzen kommen oder wann sie begonnen haben. Gemeinsam suchen wir nach Möglichkeiten wie sie nach der Behandlung in ihrem Lebensalltag mit der Krankheit gesundheitsorientiert gut leben kann.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

 

Angebot der Körpertherapien

 

Craniosacral-Therapie

 

 

Shiatsu-Therapie

 

 

Spiraldynamik®

 

 

 

 

Craniosacral-Therapie
Die Craniosacral Therapie wurde am Anfang des 20. Jahrhunderts auf der Basis der Osteopathie (Knochenheilkunde) weiter entwickelt.

 

Die CS ist eine sanfte, manuelle Form der Ganzkörper-Therapie. Die Craniosacral-Therapeutin behandelt mit der subtilen Wahrnehmung der geschulten Hände und mit ihrem anatomischen Wissen. Mit grosser Aufmerksamkeit, mit sanften, manuellen Impulsen unterstützt sie das System, damit das Gleichgewicht wiedergefunden und so die Selbstregulierungskräfte der KlientInnen wirken können.

 

 

Die beiden Pole Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) bilden mit den Rückenmarkshäuten eine Einheit, in welcher die Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit rhythmisch pulsiert. Dieser Rhythmus überträgt sich auf den ganzen Körper und beeinflusst die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des menschlichen Organismus.

 

 

Das ungestörte rhythmische Fliessen unterstützt u.a. die lebenswichtigen Funktionen der Organe und die Gesundheit des Menschen als Ganzes. Durch eine Krankheit, durch Schmerzen oder einen Unfall ist der gesunde Rhythmus wie „aus dem Ruder gelaufen“. 

 

 

Hinter den rhythmischen Bewegungen der Gehirnflüssigkeit ist eine Kraft. Sie wird primäre Atmung oder Lebensatem genannt oder sie kann auch als „Zündfunke“ verstanden werden, der das gesamte menschliche System in Gang bringt und im Leben begleitend da ist.

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldungen & Kontakt

 

 

 

Telefon: 031 829 27 58




Telefon: 031 300 29 54

 

 

 

 

 

Shiatsu

 

 

Shiatsu ist japanisch und bedeutet auf Deutsch "Fingerdruck". Diese spezifische Behandlungstechnik ist Sinnbild für eine Kunst der Berührung in der Klarheit und Achtsamkeit der Begegnung zwischen TherapeutIn und KlientIn zu Grunde liegen. Die Behandlung findet am bekleideten Körper, in der Regel auf dem Futon statt. 

 

 

Shiatsu ist eine anerkannte Methode der Komplementärtherapie. Diese Therapieform unterstützt die natürlichen Selbstregulierungskräfte des Menschen, stimuliert die Lebenskraft und trägt zum physischen, emotionalen und geistigen Wohlbefinden bei. Shiatsu wirkt bei einer Vielzahl von Beschwerden und begleitet Veränderungsprozesse auf körperlicher und seelischer Ebene. Gespräch und Hilfestellungen zur Verankerung einer gesundheitsfördernden Lebensführung ergänzen die Behandlung.

 

Mit Shiatsu werden die gesunden Kräfte im Menschen auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene angesprochen, unterstützt und gestärkt. Die achtsame und angemessene Berührung stellt den Energiefluss wieder her, löst Blockaden auf und integriert ganzheitlich. Gleichzeitig ermöglicht sie eine Bewusstwerdung der Körperempfindungen und fördert die Ressourcen und Regenerierungsprozesse des Körpers.

 

Durch die therapeutische Begleitung über eine bestimmte Zeit können sich Energie-, Beschwerde- und Lebensmuster in prozesshafter Weise zeigen und verändern. Im ergänzenden Gespräch suchen wir nach  Möglichkeiten wie Sie gewonnene Erkenntnisse umsetzen können.

 

Shiatsu eignet sich für Menschen jeden Alters sowohl zur allgemeinen Gesundheitsförderung wie auch als eigenständige oder ergänzende Therapie bei Beschwerden, Spannungen und Krankheiten. Shiatsu unterstützt Sie bei chronischen und akuten körperlichen Beschwerden, chronischen Schmerzen, Erschöpfungszuständen, psychosomatischen Beschwerden, seelischen Belastungen, Stress, Lebenskrisen und anderem. Ausserdem kann Shiatsu die Genesung nach Krankheit oder Unfall unterstützen, sowie der allgemeinen Förderung der Gesundheit und der Entwicklung des persönlichen Potenzials dienen und die Gesundheitskompetenz nachhaltig aufbauen. 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldungen & Kontakt

 

 

 

 

Telefon: 079 434 46 89

 

 

Spiraldynamik® 

 

Spiraldynamik® ist ein anatomisch begründetes Konzept für den Gebrauch des eigenen Körpers das davon ausgeht, dass Knochen, Muskeln und Bänder spiralförmig miteinander verbunden sind. Es ist ein Bewegungskonzept, dem die naturgerechte Haltungs- und Bewegungskoordination zugrunde liegt. In der Spiraldynamik® wird versucht, ein Gleichgewicht zwischen diesen Teilen herzustellen, damit wir mit möglichst wenig Kraft und Belastung möglichst viel Bewegungsfreiheit erhalten. 

 

 

Falsche Haltungs- und Bewegungsmuster führen zu Überbelastungen. Muskelverspannungen, Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und verfrühte Abnutzung können die Folge sein.

 

Nach der Methode der Spiraldynamik® wird die ursprüngliche Bewegungsintelligenz des Körpers wiederentdeckt. Die Behandlung spürt problematische Muster auf und verändert sie mit Haltungs-, Bewegungs- und Entspannungsübungen.

 

 

 

 

 

 

Anmeldungen & Kontakt

 

 

 

 

Telefon: 079 434 46 89